Herzlich willkommen

Offene Stellen

Zurück

05.06.2019

dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Weiterbildung B2 oder CAS in Palliative Care und / oder Onkologie 60 - 100 %

Die SPITEX AemmePlus AG ist eine dynamische und zukunftsorientierte Organisation. Ihr gehören 19 Gemeinden mit rund 30'000 EinwohnerInnen an. In den drei Stützpunkten arbeiten über 180 Mitarbeitende und Lernende in interdisziplinären Teams.

 

Gemeinsam mit den Spitex-Organisationen Lueg, Emmental, Konolfingen und Burgdorf-Oberburg, bieten wir für die Region einen mobilen Palliative Care Dienst Emmental-Oberaargau (Mpd EO) an. Für die Funktion als dipl. Pflegefachperson in der SPITEX AemmePlus AG sowie für den Aufbau des Mpd EO-Teams im Einzugsgebiet Emmental-Oberaargau von ca. 100'000 EinwohnerInnen, suchen wir eine

 

dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Weiterbildung B2 oder CAS in Palliative Care und / oder Onkologie 60 - 100 %

 

Wir orientieren uns an folgenden Grundsätzen:

  • Wir bieten eine qualitativ hochstehende spitalexterne Versorgung
  • Wir gewährleisten bedarfs- und bedürfnisorientierte Pflege
  • Wir arbeiten mit dem Pflegeprozess als Steuerungs- und Qualitätssicherheitsinstrument
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit gehört zu unserer Kernkompetenz
  • Unsere Mitarbeitenden sind unsere wichtigste Ressource

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie können komplexe Klientensituationen meistern und Mitarbeitende der Basisorganisationen befähigen, diese professionell weiterzuführen
  • Sie unterstützen und fördern die Entwicklung einer qualitativ hochstehenden Palliative Care Versorgung im ambulanten Setting
  • Sie setzen sich dafür ein, dass Palliative Care im Allgemeinen und Mpd EO im Speziellen in den Organisationen bekannt ist
  • Sie integrieren Angehörige in den Pflegeprozess und setzen sich für eine optimale Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten ein

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit Weiterbildung B2 oder in Palliative Care und / oder Onkologie
  • Sie bringen mind. 2 Jahre Erfahrung in palliativer oder onkologischer Pflege sowie sehr gute Kenntnisse des Pflegeprozesses mit
  • Sie sind selbständig, initiativ, flexibel, arbeiten zielorientiert und vermitteln ihr Wissen gerne an Mitarbeitende
  • Sie bringen Freude und Interesse mit, ein neues Angebot zu implementieren
  • Fahrausweis Kat. B ist zwingend erforderlich, eigenes Fahrzeug ist wünschenswert

 

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gerne Corinne Liechti und Nicole Schläfli, Tel. 034 447 78 78. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung(at)aemmeplus.ch oder per Post an die SPITEX AemmePlus AG, Human Resources, Solothurnstrasse 4, 3422 Kirchberg.

Druckversion